Das Bild zeigt einen Tisch auf dem Probenbehältnisse liegen.

Die Leistungen der Klinik

Auf dieser Seite und den Unterseiten werden die Leistungen der Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt

  • Gastroenterologie,
  • Nephrologie und
  • Stoffwechselmedizin

der Charité – Universitätsmedizin Berlin vorgestellt.

 

 

Sie befinden sich hier:

Die Klinik bietet eine umfassende, interdisziplinäre Betreuung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen mit

  • Erkrankungen des Magendarmtrakts und der Leber,
  • Ernährungsstörungen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten,
  • akuten und chronischen Nierenerkrankungen,
  • angeborenen und erworbenen Stoffwechselerkrankungen bis hin zur
  • Transplantation von Leber und Niere.

Dabei werden die derzeit aktuellen Möglichkeiten in Diagnostik und Therapie genutzt.   

Das besondere Augenmerk der Klinik konzentriert sich auf Kinder und Jugendliche mit chronischen und seltenen Erkrankungen.

Die Teams der Klinik aus den Bereichen Pflege, Therapie und ärztlicher Dienst bemühen sich, in einem patienten- und familienorientierten Umfeld auf die speziellen Bedürfnisse der uns anvertrauten Patientinnen und Patienten einzugehen.

Als Universitätsklinik liegt der Anspruch darauf, durch Grundlagenforschung und klinische Studien medizinisches Wissen zu erweitern und die Aus- und Weiterbildung aktiv zu unterstützen.